Home
Aktuelles
Unser Team
Unsere Schule
Unterricht
Unterrichtszeiten
Inklusion
Fördern und Fordern
Lernzeit
Sprachförderkonzept
Leseförderung
Gewaltprävention
Demokratieerziehung
Grundschrift
Notengebung
Ganztag
Förderverein
Formulare - Download
Impressum

 

Lernzeit

 

 

Seit dem Schuljahr 2015/16 findet im Rahmen der neuen Rhythmisierung im ersten Unterrichtsblock die sogenannte "Lernzeit" statt. Alle Schülerinnen und Schüler arbeiten in dieser Zeit mit einem Lernplan (Wochenplan), der dreifach differenzierte Aufgaben anbietet sowie Zusatz- oder Knobelaufgaben. Weiterhin sollen sich die Schülerinnen und Schüler ein Wochenziel vornhemen, das auf ihrem Arbeits- oder Sozialverhalten basiert. Am Ende der Woche bewerten sie ihre Arbeit mit dem Lernplan.

 Die Lernzeit deckt einen Teil der Stundentafel für die Fächer Deutsch, Mathematik und Sachunterricht ab. Da diese Arbeit eine große Selbstständigkeit der Schülerinnen und Schüler voraussetzt, wird die Lernzeit zu Beginn der Grundschulzeit langsam und schrittweise, zum Beispiel über Tagespläne oder zunächst einzelne Fächer, eingeführt.

Ziel der systemischen Lernplanarbeit ist eine größere Individualisierung des Curriculums für jeden einzelnen, die Möglichkeit einer individuelleren Förderung und Forderung sowie die Steigerung von Selbstständigkeit, Eigenverantwortung, Selbsteinschätzungsfähigkeit und kooperativem Arbeitsverhalten.

Hier gelangen Sie zum vollständigen Konzept "Lernzei".

Für eine vergrößerte Ansicht des exemplarischen Lernplans für die Fächer Deutsch/Mathe/Sachunterricht klicken Sie auf das Bild.   

 

 

 

 

 

 

 

 ....................................................................................................................................................................................................................................................................................

 

 

 

 


Top

Grundschule Königstädten